Effiziente Betriebsmittel Verwaltung für den Bau:

Asset Tracker App und Software von ginstr

Ineffizientes Gerätemanagement kostet Bauunternehmen permanent wertvolle Zeit und Geld. Der Asset Tracker bietet Bauunternehmen eine digitale Komplettlösung aus App, Cloud-Speicher und Online-Software zur Betriebsmittelverwaltung, mit der Sie Ihr Gerätemanagement und Werkzeug Tracking digitalisieren können

 

Vorteile der digitalen Betriebsmittelverwaltung mit ginstr

  • Echtzeit-Daten über die Standorte Ihrer Betriebsmittel
  • Höhere Auslastung Ihrer Anbaugeräte und Werkzeuge
  • Weniger Schwund wertvoller Betriebmittel
  • Kein überflüssiges Anmieten oder Neuanschaffen
  • Flexibles, bedarfsorientiertes Gerätemanagement

 

Speichern Sie mit der Asset Tracker App jederzeit und überall die Standorte Ihrer Geräte. Mit der dazugehörigen Software zur Betriebsmittelverwaltung können Sie diese einfach und schnell auswerten. Wir schneidern die Funktionalitäten der Asset Tracker App und Software genau auf Ihre Anforderungen zu. Zum einmaligen Festpreis von 790 EUR.

Jetzt Gerätemanagement digitalisieren

So funktioniert Betriebsmittelverwaltung per App und Software

management_1

Betriebsmittel per App erfassen

Ermitteln Sie den Standort Ihrer Betriebsmittel und Baustellen schnell und eindeutig per NFC-Scan in der App. Baustelle per NFC-Tag, Geofence oder GPS oder im Drop-Down-Menü zuweisen, fertig.

management_2

Daten speichern in der ginstr cloud

Die Asset Tracker App überträgt die Standortdaten Ihrer Geräte und Baustellen sofort in die ginstr cloud, sobald eine aktive Internetverbindung besteht. Ihre Daten werden dort kontinuierlich und mehrfach gesichert.

management_3

Auswerten mit ginstr web

Mit dem Onlineportal zur Betriebsmittelverwaltung ginstr web können Sie jederzeit und von jedem internetfähigen Gerät aus auf die Standortdaten Ihrer Geräte und Container zugreifen.

Sie möchten wissen, wie die Asset Tracker App und Software im Detail funktionieren? Dann besuchen Sie doch unser ginstr wiki. Dort finden Sie detaillierte Beschreibungen zu Installation, eine Übersicht über Funktionalitäten und Konfiguriermöglichkeiten sowie nützliche Anwendungsbeispiele. Zum ginstr wiki.

Vorteile für Bauunternehmen

advantage-record advantages-1

100% korrekte Standortdaten

  • Auf welcher Baustelle sind meine Geräte und Container gerade im Einsatz? Wie lange werden sie dort noch gebraucht?
  • Mein Werkzeug ist verschwunden. Welcher Kollege hatte es zuletzt in Verwendung?
  • Volle Transparenz über die aktuellen Standorte, Nutzungsdauer und Lagerbestände Ihrer Betriebsmittel
    Kein Horten von Geräten mehr auf Baustellen, die nicht genutzt werden
  • Spezialwerkzeug jederzeit wieder auffindbar machen und Verlustrisiko minimieren

advantage-rates advantage-3

Optimale Auslastung

  • Nie mehr nach Geräten oder Spezialwerkzeugen suchen
  • Immer wissen, wer das Werkzeug zuletzt in Verwendung hatte
  • Bedarfsorientierte Einsatzplanung Ihrer Geräte
  • Höhere Auslastung Ihrer Betriebsmittel
  • Schutz vor Verlust Ihrer wertvollen Geräte

advantage-automated_reports Hausmeister App

Einfaches Reporting mit dem ginstr web

  • Asset-Daten in nur wenigen Schritten mit ginstr web analysieren
  • Berichte als PDF-, Microsoft Word-, Microsoft Excel-, CSV- oder XML-Datei herunterladen
  • Berichte manuell oder automatisiert an Mitarbeiter und Auftraggeber versenden
  • Einfache Anbindung von Drittsoftware wie Warenwirtschaftssystemen zur Weiterverarbeitung der Daten

Effiziente Betriebsmittel Verwaltung für den Bau:
ginstr_assetLocationManager_DE_1
ginstr_assetLocationManager_DE_2
ginstr_assetLocationManager_DE_3
ginstr backend

Preise für Ihr digitales Gerätemanagement

Bei ginstr gibt es keine versteckten Kosten. Sie bezahlen nur soviel, wie Sie für Ihr Unternehmen tatsächlich brauchen. Der Preis für Asset Tracker App und Onlineportal setzt sich aus folgenden drei Teilen zusammen.
*zzgl. gesetzl. MwSt.

Anpassung der App an Ihre Geschäftsabläufe

  • Funktionalitäten maßgeschneidert auf Ihre Geschäftsabläufe
  • Individuelles App-Design mit Farb- und Logo-Integration
  • Unbegrenzte Anzahl von Formularen, Datensätzen, Tabellen etc.
  • Speicherung aller Geräte- und Standortdaten in der ginstr cloud
  • Einfache und schnelle Datenauswertung mit der Betriebsmittelverwaltung-Software ginstr web
  • Kostenloser Firmenkunden-Support durch feste Ansprechpartner

Einmaliger Festpreis

von 790 EUR*

Monatliche Nutzungsgebühren pro Benutzer

25 EUR*

Einmalige Lizenzgebühr pro Gerät

50 EUR*